Als Immobilien-Investor nie wieder Steuern zahlen

Als Immobilien Investor nie wieder Steuern zahlen

 

Hi, ich bin Alexander Raue vom vermietertagebuch! Hier werde ich dir zeigen, wie du bei deinen Mieteinahmen Steuern sparen oder sogar auf 0 senken kannst. Damit steigt dein Cashflow und du hast mehr Geld übrig! Hol dir hier mein neues E-Book und beschleunige damit dein Immobilien Wachstum!

 

oder

Deine Daten werden vertraulich behandelt.


Strategie von kreditfinanzierter Sanierung/Renovierung zur Senkung von Steuern

Mit Immobilien kann man zuverlässig, schnell und neben dem normalen Job ein großes Vermögen aufbauen. Die Immobilien erwirtschaften einen Cashflow und passives Einkommen.

Auf dieses Einkommen muss man als Immobilien Investor Steuern zahlen. Das schmälert den Gewinn und ist manchmal sehr unangenehm. Vor allem, wenn man den Gewinn am liebsten reinvestieren will.

Was wäre, wenn du eine Strategie kennen würdest, mit der du auf deine Immobilien keine Steuern mehr zahlen musst? Diese Strategie enthülle ich dir in diesem Buch. Dafür brauchst du keine GmbHs oder Holdingkonstrukte, noch muss man hoch komplizierte Steuertricks anwenden. Alles geht mit Immobilien im privatem Bestand und ist auf jede Portfoliogröße anwendbar.

Über eine geschickte Kombination von Finanzierung und Sanierungen bei Immobilien kann eine Situation erzeugt werden, wie man für sein Immobilienportfolio keine Steuern zahlen muss.

Deine Vorteile mit dieser Strategie:

  • Weniger oder sogar keine Steuern auf deine Mieteinkünfte zahlen
  • Mehr Cashflow
  • Schnellerer Vermögensaufbau
  • Top sanierte und renovierte Immobilien
  • Alles kann nebenbei gemanaged werden

Dabei geht es in diesem Buch konkret um die Steuer auf deine Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung (Anlage V). Es geht nicht um die Grunderwerbsteuer. Mit dieser Steuer-Strategie habe ich sowohl 2016 als auch 2017 keine Steuern auf meine Mieteinnahmen zahlen müssen. Für 2018 wird es genauso.

Das Buch kostet 9,99€.

Inhaltsverzeichnis

  1. Theorie erklärt
  2. Sanierungen und Instandhaltungen bei Immobilien
  3. Kreditfinanzierung bei Immobilien
  4. Die Kombination von Finanzierung und Sanierungen
  5. Strategische Planung von Sanierungen zur Steueroptimierung
  6. 15%-Regel für anschaffungsnahe Herstellungskosten
  7. Praxisbeispiel 1 – Die erste Wohnung steuerfrei
  8. Praxisbeispiel 2 – Das bestehende Portfolio steuerfrei
  9. Praxisbeispiel 3 – Nachbeleihen zum Steuersparen
  10. Praxisbeispiel 4 – Neues MFH mit einer kaputten Wohnung
  11. Abschließende Gedanken

 

oder

Deine Daten werden vertraulich behandelt.

Referenzen und Testimonials

Johannes GessnerTestimonial von Johannes Gessner: „Alex zeigt uns in diesem Ebook eine wunderbare Strategie, um mit Immobilien schnell seinen Vermögenswert effektiv zu erweitern, seine Mieteinnahmen zu erhöhen und dabei Steuern zu sparen bzw. sein Immobilienportfolio komplett steuerfrei zu unterhalten. Dabei ist natürlich ein gutes Timing und Kalkulationsarbeit gefordert. Alex visualisiert die Strategie leicht verständlich durch viele Beispiele und Kalkulationen, wodurch jeder Anfänger mit dem Ebook etwas anfangen kann.“

 

Marian SchugTestimonial von Marian Schug: „Ich habe selbst vor kurzer Zeit meine erste Wohnung als Kapitalanlage gekauft und werde mich zwangsweise auch mit steuerlichen Aspekten auseinandersetzen müssen. Grundsätzlich muss sich für mich ein Investment aber auch ohne Steuervorteile rechnen – wenn es zusätzlich diese Vorteile gibt umso besser. Genau dieser Aspekt wird im Buch sehr praktisch und leicht verständlich mit echten Immobilien und echten Zahlen vorgestellt. Für mich definitiv ein Anlass sich näher mit der dieser Strategie zu beschäftigen, vor allem als Einsteiger in die Immobilienwelt…“

Markus ArnoldTestimonial von Markus Arnold : „Auf nur wenigen Seiten schafft es Alexander ein einfaches, aber wirkungsvolles „Werkzeug“ für das Immobilienmanagement zu erklären, mit dem sich die Steuerlast reduzieren lässt und gleichzeitig das jeweilige Objekt aufgewertet wird. Das beschriebene Prinzip ist denkbar einfach, jedoch fehlt oft das Verständnis dieses „Werkzeug“ im richtigen Umfang einzusetzen. Dieser Einsatz wird im Buch in unterschiedlichen Konstellationen mit verständlichen, „greifbaren“, Beispielen beschrieben. In Sachen Aufbau und Schreibstil bleibt sich Alexander treu – das Buch ist geschrieben wie sein Blog – einfach, kompakt, verständlich und fokussiert. Mir hat das kurze Buch weitergeholfen, Danke und weiter so!:-)“


Bernd SowaTestimonial von Bernd Sowa:
„Das Buch ist ein Einsteigerbuch für Investoren, nicht für reine Kapitalanleger. Wer die im Buch vorgeschlagene Strategie anwenden will, ist schon etwas fortgeschritten. Er hat schon ein, zwei oder drei Eigentumswohnungen und steht vielleicht vor dem Kauf seines ersten Mehrfamilienhauses. Der Forgeschrittene Investor weiß, dass man Geld verdienen kann, wenn man Immobiien mit Problemen kauft, das unterscheidet ihn vom Kapitalanleger. Gemeint sind hier die Renovierungen. Die im Buch vorgeschlagene Steuervermeidungsstrategie ist gänge Praxis und im Alltag 1000 fach bewährt.“

 

Marcel BaronTestimonial von Marcel Baron „Der Inhalt des Buches passt sehr gut zum Titel und wurde kurz und knackig formuliert. Egal ob man noch die 1. Immobilie sucht oder sich schon einen Bestand aufgebaut hat, jeder kann hier eine für sich passende Strategie und Denkanstöße erhalten. Dank der einfachen Erklärungen anhand realer Beispiele waren die Berechnungen für mich als Laie im Bereich Immobilieninvestments und Steuern sehr hilfreich und nachvollziehbar.“


Silvan SchlichtingTestimonial von Silvan Schlichting: 
„Das Buch ist ein guter Einstieg für Immobilienneulinge in das Thema Steueroptimierung. Außerdem lehrst du Kritikern von Immobilieninvestments eines Besseren, wenn diese behaupten, dass die Besteuerung im Vergleich zur Kapitalertragssteuer/Abgeltungssteuer auf Kapitalerträge deutlich höher ist. Wenn man genauer hinschaut und professionell kalkuliert lässt sich die Steuerlast jedoch legal senken. Zusätzlich greift auch noch der von dir beschriebene Leverage-Effekt. Besonders lobenswert sind die von dir gewohnten und völlig transparenten Praxisbeispiele aus deinem Portfolio, anhand dessen sich die Rechnungen leicht nachvollziehen lassen.“

oder

Deine Daten werden vertraulich behandelt.
Please follow and like us:

4 Kommentare

  1. Moin,
    das Thema Steuern beschäftigt/ interessiert mich schon etwas länger.
    Hast du vielleicht Seiten/ Bücher/ Broschüre zum Thema, die an ‚Anfänger‘ gerichtet sind, wo es erstmal um die allgemeinen Basics und Grundlagenwissen geht?
    Schöne Grüße

  2. Das Prinzip lautet also 1 Euro ausgeben und refinanzieren, damit maximal 42 Cent sparen kann?

    Respekt!

    42 Cent Steuern gespart!

    Dafür 58 Cent weniger in der Tasche!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.