Steffen Kriese Alexander Raue

Erfolgsgeheimnissen auf der Spur – Rezension




Am Wochenende habe ich mir das neue Hörbuch von Steffen Kriese angehört – Erfolgsgeheimnissen auf der Spur.

 

Steffen kenne ich vom Youtube Kanal Wirtschaft verstehen. In seinem Hörbuch untersucht Steffen mittels Interviews die Geheimnisse von erfolgreichen Menschen.

Anschauen: Youtube Kanal Wirtschaft verstehen

 

Er untersucht ähnliche Charaktereigenschaften wie Querdenkertum, Risikobereitschaft, Umgang mit Rückschlägen und vielen weiteren Faktoren. Dabei kommen seine Interviewpartner aus verschiedenen Branchen. Immobilien, Aktien, Edelmetalle, Unternehmer, Marketing Experten, Verkäufer, Sportler, Autoren, usw.

 

Wer erfolgreich sein will, muss viel lernen. Dabei ist nicht zwangsweise ein Studium erforderlich. Steffen beschreibt die grössten Lernerfolge über das „Lernen in der Praxis“.

 

Komplizierte Theorie an der Uni hilft für eine Karriere im Angestelltenverhältnis, bereitet aber nicht auf das Leben als Selbstständiger, Unternehmer oder gar Investor vor.

 

Das habe ich selbst an meinem Studium gelernt. Zwar hatte ich damals eine Marketing Vertiefung an, dort wurde aber aus gefühlt 50 Jahre alten Büchern vorgelesen.

 

Alles was ich jetzt für meinen Blog brauche – Network Marketing, online Marketing, Facebook, Instagram – lerne ich jetzt im Selbststudium oder von 15 Jährigen Teenagern in Youtube Videos.

 

Internet, Digitalisierung und neuer Medien sei Dank. Genau diesen Weg bestreitet Steffen mit seinem Hörbuch. Lernen von erfolgreichen Menschen und deren geballten Wissen.

 

Und dieses Wissen ist nicht von 1890, sondern aktuell und sofort umsetzbar. Das Hörbuch ist angenehm zu konsumieren, da man es auf längeren Autofahrten hören kann.

Inhaltsverzeichnis Hörbuch als PDF: Erfolgsgeheimnissen auf der Spur

 

Das Hörbuch hat 33 Kapitel zwischen 3 und 20 Minuten. Also kann man locker morgens auf dem Weg zur Arbeit und abends auf der Heimfahrt 2-3 Kapitel hören.

 

In den folgenden Abschnitten ein paar Einblicke, um nicht den kompletten Inhalt vorweg zu nehmen 😉

Unter folgendem Link könnt ihr das Hörbuch einfach runter laden.

Produktseite: Hörbuch –  Erfolgsgeheimnissen auf der Spur

 

Inhaltsverzeichnis:
1) Erfolgsgeheimnisse von Dirk Kreuter
2) Erfolgsgeheimnisse von Thomas Knedel
3) Erfolgsgeheimnisse von Gerald Hörhan
4) Weitere spannende Interviews
5) Steffens Reflektion über die Erfolgsgeheimnisse
6) Fazit zu den Erfolgsgeheimnissen


Erfolgsgeheimnisse von Dirk Kreuter

Dirk berichtet von seinen Erfahrungen über das Verkaufen. Er stellte verblüfft fest, dass die Verkäufer einiger Firma teilweise mehr verdienen als die Chefs der Firmen.

 

Warum? Weil Verkäufer immer auf Provisionsbasis arbeiten, ihr Einkommen skalieren können und daher unglaublich motiviert sind.

Lies: Zeit ist Geld

 

Er fasst es gut in folgendem Zitat zusammen: „Wir leben nicht davon, was wir produzieren können. Wir leben davon, was wir verkaufen können“

 

Recht hat er. Ich sehe dasselbe an meinem Blog. Sicherlich sagen viele, Content ist King. Aber was bringt mir der beste Text, wenn ihn keiner liest?

 

Erst wenn ich meinen Text für Google Suchergebnisse optimiere oder meinen Text in Facebook Gruppen verlinke, wird er gelesen.

 

Dirk bringt noch weitere Beispiele von Arnold Schwarzenegger, Dieter Bohlen und Bodo Schäfer.

 

Außerdem beschreibt er die Unterschiede zwischen angestellten vs. selbstständigen Verkäufern, Hunter vs. Farmer und Uni-Karriere vs. krumme Lebensläufe.

 

Alles sehr interessante Konzepte, welche Lust auf mehr machen. Vor allem, wenn man selbst ein Produkt hat und nix von Verkaufen versteht. Dann besteht dringend Nachholbedarf!


Erfolgsgeheimnisse von Gerald Hörhan




Den Investmentpunk kennen sicherlich die meisten von euch.

 

Gerald hat seine finanzielle Unabhängigkeit dadurch erlangt, dass er als Investmentbanker sein Geld nicht verprasst, sondern in Immobilien und Firmenbeteiligungen investiert hat.

 

Für diese Strategie hat er fünf Kernkompetenzen identifizieren können.

  • Beinharte Disziplin, Ziele, Fokus und Hunger
  • Kein Verschwenden & sorgsamer Umgang mit Ressourcen
  • Gutes Risikomanagement
  • Händchen fürs Geschäft
  • Bereitschaft neue Sachen zu lernen.

Allerdings gibt Gerald selber zu, dass er immer noch einige Baustellen hat.

 

Er bezeichnet sich als risikoscheu beim Verlust von Geld und Reputation, kämpft mit indirekter Führung und muss sich mehr um private Stabilität kümmern.

 

Gerade den letzten Punkt finde ich sehr interessant und sehe es ähnlich.

 

Oft hat sich meine Freundin beschwert, dass ich nach der Arbeit zu lange vorm Rechner sitze und die Zeit nicht mir ihr verbringe. Wahrscheinlich ging sie davon aus, dass ich nur auf Facebook surfe und lustige Videos auf YouTube schaue.

 

Also musste ich ihr erklären, dass ich mir abends neues Wissen aneigne, für meinen Blog schreibe und Kontakte pflege. Also jetzt viel Zeit investiere, um später frei leben zu können.

 

Wenn du eine Freundin hast, die das nicht verstehen kann/will, dann blockiert sie dich in deinem Vorankommen anstatt dich zu unterstützen.

 

Dann musst du wissen, ob dir deine Ziele & deine Entwicklung wichtiger sind, als der häusliche Frieden oder andersherum. Das Gleiche gilt für die Freunde in deinem privaten Umfeld. Deine Freunde sollten dich unterstützen und nicht behindern.


Erfolgsgeheimnisse von Thomas Knedel

Thomas Knedel kennen die meisten aus dem Immopreneur Forum oder dem Immopreneur Kongress.

 

Mit einem Haufen Immobilienwissen und dem immensen Drang das Wissen weiter zu geben, hat er vielen Junginvestoren weiter geholfen ihren neuen Weg zu gehen.

 

Er selbst beschreibt seine Erfolgsfaktoren mit Zielstrebigkeit, Wadenbeisser-Mentalität und Verbindlichkeit.

Steffen Kriese Thomas Knedel Stefanie Schädel
Auch wenn einige Projekte schief laufen oder wieder in der Versenkung verschwinden, einfach durchziehen.

 

Sein Motto dabei: „Wollen, Ohren anlegen, Tunnelblick und Durchziehen“. Hört sich etwas nach einem Sportwagen mit 300km/h auf der deutschen Autobahn an 😉

 

Manchmal werden es selbst für Thomas zu viele Projekte und manchmal geht Thomas zu analytisch an die Sache heran. Früher war es ein Problem für ihn „einfach zu machen“. Mittlerweile hat er eine gewisse Schmerzfreiheit und Risikobereitschaft. Einfach machen. Das Anfangen darf nicht vom Erfolg abhängen.

 

Seine Strategie für die finanzielle Freiheit sind verschiedene Projekte, welche immer durch die beiden Eckpfeiler Immobilien und Marketing getrieben werden.

 

Ich finde es sehr interessant, dass für Thomas mittlerweile ebenfalls 80%-90% das Marketing für den Erfolg sorgt. Es ist der Turbo für große Werte. Thomas erklärt im Hörbuch kurz das Konzept der Wertsteigerung und Nachbeleihung.

 

Außerdem die Wichtigkeit von Synergien am Beispiel von Co-Investments, Hausmeisterservice und Softwareentwicklung.


Weitere spannende Interviews

Steffen führt insgesamt neun Interviews und stellt seinen Gästen die gleichen Fragen. Dadurch macht er die Ergebnisse vergleichbar und kann daraus Schlüsse ziehen.

 

Eine Gemeinsamkeit hatten alle Gesprächspartner: Man muss sich Ziele setzen & Durchhaltevermögen haben.

 

Hast du dir Ziele für dieses Jahr, die nächsten 5 Jahre und die nächsten 10 Jahre gesetzt? Wenn nicht, dann wird’s Zeit!

Lies: Meine Ziele für 2018

 

Außerdem entdeckte ich interessante Ansichtspunkte der verschiedenen Gäste.

 

Beispielsweise den Optimismus und Perfektionismus von Stefanie Schädel. Ihre Internetseite wurde gehackt und sie sah trotzdem etwas Positives. Sie hätte nicht erwartet, so wichtig zu sein

.
Matthias Aumann berichtet, dass jede Unternehmung machbar ist. Andere machen es vor, also kann man es nachmachen. Bestes Beispiel ist Arnold Schwarzenegger. Die wichtigste Hürde ist in deinem Kopf.

Steffen Kriese Gerald Hörhan
Alexander Kovin steckte in großen Schwierigkeiten und kämpfte sich mit viel Durchhaltevermögen wieder hoch. Er hatte gleichzeitig mehrere Jobs, um Kapital für den Kauf von Assets und zum Abbauen von Schulden zu generieren. Gemäß dem Motto „Weiter machen, aus Rückschlägen lernen und durchhalten.“

 

Außerdem kann man laut Alexander den Erfolg aus der Vergangenheit ableiten, anstatt immer in die Zukunft schauen zu müssen. Beispielsweise haben Immobilien schon immer funktioniert, also macht er es einfach nach.

 

Waldemar Merkel schreibt, es gibt keine faulen Menschen. Nur Menschen, die mit ihrem Leben nichts anzufangen wissen. Daher wird man nur erfolgreich mit etwas, wofür man eine Leidenschaft hat.

 

Diese und weitere interessante Antworten gab es auf die Fragen von Steffen. Folgende Fragen stellte er allen Gästen.

  • Welche Charaktereigenschaften sind für deinen Erfolg ausschlaggebend?
  • Welche Charaktereigenschaften behindern dich auf dem Weg zu deinem Erfolg?
  • Wie motivierst du dich?
  • Welche Strategie wählst du für deinen Weg zur finanziellen Unabhängigkeit?
  • Wie gehst du mit Rückschlägen um?
  • Aus welchen Gründen bist du so erfolgreich?
  • Was ist dein Erfolgsgeheimnis?

Steffens Reflektion über die Erfolgsgeheimnisse

Das letzte Kapitel war für mich am interessantesten. Steffen greift verschiedene Themen auf und erläutert seine Einstellung zu diesen Themen.

 

Es ist immer interessant, wie Leute zu Fragen denken, die einen selber stark beschäftigen.

 

Im Kapitel über den Zeitmillionär spricht Steffen über die Wichtigkeit der Zeit und wie man die Zeit frei für sich einteilen kann. Erst dann kann man machen, was einen selbst am glücklichsten macht.

 

Vielen Leuten ist das auf Grund finanzieller Sorgen und dem Hamsterrad nicht möglich.

Lies: Lifestyle Inflation – Sind wir zu doof zum Sparen?

 

Ein 9-5 Job mit Ärger im Stau, den Kollegen oder dem Chef ist das beste Beispiel.

 

Als Ausweg beschreibt Steffen zum einen das passive Einkommen, welches einem das (Über-) Leben unabhängig von Arbeit ermöglicht. Außerdem spricht er über das Eliminieren von Zeitdieben. Beides sehr interessante Punkte, welche ich ebenfalls verfolge.

 

Daher habe ich die darauf folgenden Kapitel über den Aufbau von passiven Einkommen, Lernen, Investitionen, Zusatzeinkommen und Schaffung eines Mehrwertes verschlungen.

 

Interessant war auch die Differenzierung zwischen finanzieller Freiheit und geistiger Freiheit.

 

Steffen gibt zu bedenken, dass man als Millionär nicht automatisch frei ist. Da musste ich gleich an meinen Beitrag zum Immobilienmillionär denken. Es ist sehr witzig, wie ähnlich die Denkweisen verschiedener Leute sein können.

Lies: Ich bin Millionär – hell year baby


Fazit zu den Erfolgsgeheimnissen




Das Hörbuch ist Wissbegierigen auf dem Weg zum Erfolg sehr zu empfehlen. Steffen beschreibt die Bausteine und Charaktereigenschaften für Erfolg.

 

Im Buch erläutert er verschiedene Grundsätze wie Pareto, Parkinsonsches Prinzip, beschreibt Werkzeuge wie Kontensysteme und Anlageklassen, und am Ende untermauert er die Theorie mit den Erfahrungen seiner bekannten Interviewpartner.

 

Das Hörbuch ist mit 10€ sehr günstig und kann prima während der Fahrt im Auto oder Bahn gehört werden.

 

Unter folgendem Link könnt ihr das Hörbuch einfach runter laden.

Produktseite: Hörbuch –  Erfolgsgeheimnissen auf der Spur

Please follow and like us:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.